tagdance.com

Kaminsanierung Loderer GmbH - Ihr Spezialist für Kaminsanierung in München, Dachau, Erding, Tegernsee, Rosenheim, Wolfratshausen

Ihr Spezialist für Kaminbau und Kaminsanierung im Großraum München, Miesbach und Bad Tölz

Startseite > Kaminsanierungen > Neubiberg Neuperlach

Neubiberg Neuperlach



Wann ist eine Kaminsanierung notwendig?

Wenn Ihr gemauerter Kamin von Abgasen aus Öl-, Gas oder Holzöfen durchnässt wird.



Wie erkennt man eine sogenannte Versottung?

Loderer GmbH - Ihr Fachmann für Kaminsanierungen und Versottung im Neubiberg und Neuperlach

Eine Versottung erkannt man oft durch braune Flecken an der Kaminaußenseite.

Lösung: Verhindern Sie eine Versottung im Kamin durch den Einbau eines Edelstahl- oder Kunststoffrohres im Kaminzug.




Kaminsanierung mit Edelstahlrohren im Neubiberg und Neuperlach

Optimale Kaminsanierung gegen Versottung mit Edelstahl-Kamine für Gas- oder Pelletskessel

speziell für Niedertemperaturölkessel, Gaskessel oder Pelletskessel. Diese Kessel haben sehr niedrige Abgastemperaturen. Das Abgas kondensiert im Kamin und durchfeuchtet das Mauerwerk.

Für das Einfamilienhaus bis ca. 20 kW Heizleistung empfehlen wir Edelstahlrohre
nicht unter 130 mm Durchmesser.

Gerne erhalten Sie von uns ein verbindliches Angebot nach Besichtigung Ihrer Heizungsanlage. Dabei errechnet sich der Angebotspreis durch mehreren Faktoren, wie beispielsweise:

  • Zustand des bestehenden Kamins
  • Zugänglichkeit des Kaminkopfs
  • Reinigungsöffnung unter Dach

Als Durchschnittspreis für eine Kaminsanierung im Einfamilienhaus (inkl. Lieferung, Montage und Absprache mit dem Bezirkskaminkehrermeister) rechnen Sie bitte bei Edelstahlrohren mit einer Stärke von 0,6 mm (nicht 0,5 mm !) mit einem Preis von

  • ca. € 1.350,-- inkl. 19% Mwst.



Kaminsanierung mit Kunststoffrohren in Neubiberg und Neuperlach

speziell für Ölbrennwertkessel oder Gasbrennwertkessel.
Die Kaminsanierung erfolgt wahlweise mit

  • PPS-Rohre oder
  • PVDF-Rohre


PPS-Rohre = PolyPropylen hitzebeständig = einfache Variante

Loderer GmbH - Ihr Fachmann für Kaminsanierungen mit PPS-Kunststoff-Rohr in Neubiberg und Neuperlach

Für ein Einfamilienhaus bis etwa 20 kW Heizleistung empfehlen wir, abhängig vom Brennwertkesseltyp, PPS-Rohre mit 60 mm oder 80 mm Durchmesser.

Gerne erhalten Sie von uns ein verbindliches Angebot nach Besichtigung Ihrer Heizungsanlage. Dabei errechnet sich der Angebotspreis durch mehreren Faktoren, wie beispielsweise:

  • Zustand des bestehenden Kamins
  • Zugänglichkeit des Kaminkopfs
  • Reinigungsöffnung unter Dach

Als Durchschnittspreis für eine Kaminsanierung im Einfamilienhaus (inkl. Lieferung, Montage und Absprache mit dem Bezirkskaminkehrermeister) rechnen Sie bitte bei PPS-Kunststoffrohren mit einem Preis von

  • ca. € 1.000,-- inkl. 19% Mwst.



PVDF-Rohre = PolyVinyliDenFluorid = bestmöglichste Variante

PVDV-Kunststoff-Rohre für die optimale Kaminsanierung in Neubiberg und Neuperlach

Der "Mercedes" unter den Kunststoff-Rohren!

Bei diesem System erhalten Sie vom Hersteller 20 Jahre Werksgarantie.
Der teflon-ähnliche PVDF-Kunststoff ist weichmacherfrei und deswegen im Vergleich zu PPS-Rohren viel alterungsbeständiger und versprödet nicht.

Ein MUSS speziell bei flexiblen Kunststoffabgasleitungen.

Als Durchschnittspreis für eine Kaminsanierung im Einfamilienhaus (inkl. Lieferung, Montage und Absprache mit dem Bezirkskaminkehrermeister) rechnen Sie bitte bei PVDF-Kunststoffrohren mit einem Preis von

  • ca. € 1.950,-- inkl. 19% Mwst.



Was ist eigentlich der Unterschied von einem Brennwertkessel zu einem normalen Brennkessel?

Ein Brennwertkessel ist ein Heizkessel für Warmwasserheizungen, der den Energieinhalt des eingesetzten Brennstoffes nahezu vollständig nutzt. Der Unterschied zu konventionellen Kesseln besteht darin, dass Brennwertkessel auch die Kondensationswärme des Wasserdampfes im Abgas nutzen. Brennwertgeräte gibt es für Gas- und Ölfeuerungen. In Nicht-Brennwertkesseln kann die Kondensationswärme nicht genutzt werden. Dadurch entsteht ein sogenannter latenter Abgasverlust von ca. 6 Prozent bei Heizöl und ca. 11 Prozent bei Erdgas.

Der direkter Kontakt zu Christian Heinrich, Kaminfachberater von Kaminsanierung München

Kaminsanierung Aschheim - Kaminsanierungen Bad Aibling - Kaminsanierung Bad Tölz
Kaminsanierungen Dachau - Kaminsanierung Ebersberg - Kaminsanierungen Erding
Kaminsanierung Freising - Kaminsanierungen Fürstenfeldbruck - Kaminsanierung Geretsried
Kaminsanierungen Gmund - Kaminsanierung Grafing - Kaminsanierungen Grünwald
Kaminsanierung Haar - Kaminsanierungen Hausham - Kaminsanierung Hohenbrunn
Kaminsanierungen Holzkirchen - Kaminsanierung Karlsfeld - Kaminsanierungen Kirchheim
Kaminsanierung Kolbermoor - Kaminsanierungen Markt Schwaben - Kaminsanierung Miesbach
Kaminsanierungen München - Kaminsanierung Neubiberg - Kaminsanierungen Neuperlach
Kaminsanierung Oberhaching - Kaminsanierungen Ottobrunn - Kaminsanierung Perlach
Kaminsanierungen Poing - Kaminsanierung Pullach - Kaminsanierungen Rosenheim
Kaminsanierung Sauerlach - Kaminsanierungen Schliersee - Kaminsanierung Taufkirchen
Kaminsanierungen Tegernsee - Kaminsanierung Unterhaching
Kaminsanierungen Vaterstetten - Kaminsanierung Wolfratshausen